Ayurvedische Massagen 

Padabhyanga – indische Fuss- und Beinmassage
Unsere Füsse tragen uns überall hin - sie haben es verdient, soviel Aufmerksamkeit geschenkt zu bekommen, sie zu verwöhnen und ihnen Dankbarkeit entgegen zu bringen, damit sie uns noch lange dahin bringen, wo wir uns wünschen.

Sie ist eine wohltuende und feinfühlige Massage mit revitalisierender, kräftigender und ausgleichender Wirkung auf den gesamten Organismus. Lange Streichungen, kreisende Bewegungen und die Stimulierung der Marmapunkte sorgen für eine tiefe Entspannung. Über die Füsse wird die Zirkulation des feinstofflichen Energieflusses im ganzen Körper angeregt. Sämtliche Organfunktionen werden gestärkt. Die Massage kann emotionale Blockaden lösen, lindert Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Stress sowie Nervosität.

Haathabhyanga - indische Handmassage
Auch unsere Hände leisten Grosses! Mit ihnen können wir unserer Kreativität Ausdruck verleihen, Dinge erschaffen und uns und unseren Lieben heilende Berührung schenken - mit einer Massage sagst du liebevoll Danke für alles was sie dir ermöglichen.

Die Hände werden von den Fingerspitzen bis zu den Oberarmen und Schultern mit sanften Streichungen massiert und stimuliert verschiedene Marmapunkte. Die Massage hat eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem, stärkt die Sinnesorgane und die Handlungsfähigkeit und regt über die Reflexzonen alle Organe an.
 
Beide Massagen werden mit warmem Öl durchgeführt was zusätzlich wohltuend wirkt und die Haut geschmeidig macht. Beide Massagen kräftigen den ganzen Menschen und geben Halt und Stabilität.

> Kombination Fuss- und Handmassage inkl. Endentspannung 90 Minuten
 
Termine sind im Lichtraum in Aarau oder im Stübli in Unterkulm möglich. 
 
Ich freue mich über deinen Anruf




Je nach Krankenkasse wird ein Teil der Kosten übernommen.